Spiel mit ihr Franziska Gerstenberg

Von: Gerstenberg, Franziska 1979- [Autor].
Materialtyp: materialTypeLabel  Computerdatei, 192 S. Verlag: Frankfurt am Main Schöffling & Co. 2012 , Medientyp: ebook , ISBN: 9783895619670.Themenkreis: Ehe/Beziehung | Belletristik & Unterhaltung > Romane & Erzählungen > Liebe & BeziehungGenre/Form: Belletristische DarstellungSchlagwörter: Sexuelle Phantasie | Verschwinden | Tochter | Geliebte | Sexuelle Fantasie | RechtsanwaltZusammenfassung: Der Rechtsanwalt Reinhard ist einer öde gewordenen Ehe durch Scheidung entkommen und tummelt sich Online in Datingportalen. Die alleinerziehende Kristin lässt sich auf sein Werben und pikante Rollenspiele ein, hofft aber insgeheim, der neue Lover werde die Vaterrolle bei ihrer Tochter übernehmen.Mehr lesen »Inhalt: Nach seiner Scheidung entdeckt Reinhard, fünfzig, Rechtsanwalt, zweierlei: seinen Körper und das Internet. Er sucht sich neue weibliche Gesellschaft auf Datingplattformen und macht fremde Fantasien zu seinen eigenen; die Partnerin, um diese auszuleben, findet er in Kristine. Es beginnt mit harmlosen Rollenspielen. Kristine lässt sich verführen, doch zugleich sehnt sie sich nach einem Vater für ihre Tochter und nach einer ganz altmodischen Ergänzung ihrer Familie. Eine Zeitlang scheint es, als könnten alle Wünsche in Erfüllung gehen. Aber was als harmloses Ausleben von Bedürfnissen beginnt, endet in einem Desaster. Und Kristines Tochter verschwindet. SPIEL MIT IHR ist ein kluger, sinnlicher und gefährlich gegenwärtiger Text über den Preis, der für die Erfüllbarkeit sämtlicher Sehnsüchte gezahlt werden muss. Franziska Gerstenberg wahrt ihren Figuren gegenüber Distanz und Respekt. Doch die Abgründe sind immer nur einen Gedanken, einen Tastenklick entfernt. "Es ist nichts passiert", sagt Reinhard an einer Stelle. Aber alles könnte passieren.Mehr lesen »Empfehlung des Verlages: Nach seiner Scheidung entdeckt Reinhard, fünfzig, Rechtsanwalt, zweierlei: seinen Körper und das Internet. Er sucht sich neue weibliche Gesellschaft auf Datingplattformen und macht fremde Fantasien zu seinen eigenen; die Partnerin, um diese auszuleben, findet er in Kristine. Es beginnt mit harmlosen Rollenspielen. Kristine lässt sich verführen, doch zugleich sehnt sie sich nach einem Vater für ihre Tochter und nach einer ganz altmodischen Ergänzung ihrer Familie. Eine Zeitlang scheint es, als könnten alle Wünsche in Erfüllung gehen. Aber was als harmloses Ausleben von Bedürfnissen beginnt, endet in einem Desaster. Und Kristines Tochter verschwindet. SPIEL MIT IHR ist ein kluger, sinnlicher und gefährlich gegenwärtiger Text über den Preis, der für die Erfüllbarkeit sämtlicher Sehnsüchte gezahlt werden muss. Franziska Gerstenberg wahrt ihren Figuren gegenüber Distanz und Respekt. Doch die Abgründe sind immer nur einen Gedanken, einen Tastenklick entfernt. »Es ist nichts passiert«, sagt Reinhard an einer Stelle. Aber alles könnte passieren.Mehr lesen »Rezension: In einer Welt der schnellen Mausklicks und virtuellen Identitäten geht das visuelle Schnellfutter nicht aus und nährt bizarre Allmachtsfantasien: Plötzlich scheint jede Beziehungsoption, die sich online bietet, tatsächlich realisierbar, und die hochtourige Suche nach perfekt mit dem eigenen Profil harmonierenden Partnern beschleunigt das Beziehungskarussell bis hin zur Beliebigkeit. Gerstenberg hat mit ihrem jüngsten Roman klug das Dilemma nicht mehr ganz junger Menschen erfasst, die in Beziehungsdingen bereits klassisch gescheitert sind und nun Grenzen ausloten möchten, die Liebe und Sex in einen befreienderen Kontext setzen. Die 33-jährige Autorin ist mutig genug, ihren Lesern Protagonisten zuzumuten, die nicht sympathisch sind.Mehr lesen »
Medientyp Heimatbibliothek Sammlung Signatur Status Fälligkeitsdatum Barcode Vormerkungen
Elektronisches Buch zum Download Elektronisches Buch zum Download Elektronische Bibliothek
Onleihe
eMedien Ein Exemplar ist online verfügbar ab dem 17.12.2019. Angemeldete Benutzer können ein Exemplar reservieren. Ausgeliehen 17.12.2019 00:00
Vormerkungen: 0

Powered by Koha