Das Geheimnis von Wickwood Hanna Dietz

Von: Dietz, Hanna 1969- [Autor].
Materialtyp: materialTypeLabel  Computerdatei, 297 S. Verlag: Würzburg Arena Verlag 2015 , Medientyp: ebook , ISBN: 9783401804712.Themenkreis: Mystery | Jugendbibliothek > Abenteuer & SpannungSchlagwörter: Aufklärung | Geheimnis | Vergangenheit | Einwohner | Lebensgefahr | Mord | Fluch | Wunscherfüllung | Magie | Handtasche | Geschenk | Weibliche Jugend | Kleinstadt | USAZusammenfassung: Als ihre beste Freundin wegzieht aus Wickwood wird Stellas Lebens langweilig und einsam. Bis sie Liv kennenlernt und von ihr eine wunderschöne Handtasche geschenkt bekommt. Doch auf der Tasche liegt ein Fluch und Stella muss herausfinden, was mit ihrer ehemaligen Besitzerin passiert ist. Ab 12.Mehr lesen »Inhalt: Wickwood, eine Kleinstadt in den USA. Ein rabenschwarzes Geheimnis, das seit Generationen ganz Wickwood im Bann hält. Eine Tasche, so böse wie ein Pakt mit dem Teufel. Und ein Mädchen, dessen Wünsche eine zerstörerische Kraft entfachen. Stellas Leben in Wickwood ist an Langeweile nicht zu überbieten. Bis sie Liv kennenlernt, die ihr eine wunderschöne Tasche schenkt. Plötzlich gehen Stellas geheimste Wünsche in Erfüllung. Sie ist begehrt und beliebt - auch bei Tom! Dann passieren unheimliche Dinge. Als schließlich eine ihrer Klassenkameradinnen verunglückt, merkt Stella, dass sie ihren Mitmenschen tödliches Unheil bringt. Sie will den Fluch brechen und dazu muss sie herausfinden, was vor dreißig Jahren in Wickwood geschehen ist. Doch bei den Bewohnern von Wickwood stößt sie auf eine Mauer des Schweigens - und schwebt bald selbst in Lebensgefahr.Mehr lesen »Rezension: Die schüchterne Stella fühlt sich einsam, als ihre beste Freundin aus Wickwood wegzieht. Sie wünscht sich, dass etwas passiert in ihrem langweiligen Leben. Dann taucht Liv in der Schule auf - ein Mädchen, das Stella zuvor nie aufgefallen ist. Liv schenkt Stella eine Handtasche und verschwindet so plötzlich wieder aus ihrem Leben wie sie aufgetaucht ist. Anfangs ist Stella fasziniert von der Tasche: Sie erfüllt ihre Wünsche, bringt nützliche Gegenstände hervor und sie macht sie selbstbewusst und stark. Sogar Stellas Schwarm Tom, ein selbstverliebter Rocksänger, zeigt nun Interesse an ihr. Doch auf der Tasche liegt ein Fluch. Sie tröstet ihre Besitzerin nicht nur, sie offenbart auch ihre böse Seite. Sie drängt Stella dazu, Dinge zu tun, die sie ohne die Tasche niemals tun würde. Stella findet heraus, dass Liv schon vor 30 Jahren auf ihrer Schule war und lüftet ein dunkles Geheimnis. Zu Beginn des letzten Drittels tritt Stella mit ihren Ermittlungen auf der Stelle. Für den Leser zieht sich hier die Handlung etwas in die Länge.Mehr lesen »
Medientyp Heimatbibliothek Sammlung Signatur Status Fälligkeitsdatum Barcode Vormerkungen
Elektronisches Buch zum Download Elektronisches Buch zum Download Elektronische Bibliothek
Onleihe
eMedien Für angemeldete Benutzer zum Download verfügbar. Verfügbar
Vormerkungen: 0

Powered by Koha