Die Glücksbäckerin von Long Island : RomanSylvia Lott

Von: Lott, Sylvia 1955- [Autor].
Materialtyp: materialTypeLabel  Computerdatei, 438 S. Verlag: München E-Books der Verlagsgruppe Random House GmbH 2014 , Medientyp: ebook , EAN: 9783641124861, ISBN: 9783641124861.Themenkreis: Liebe | Belletristik & Unterhaltung > Romane & Erzählungen > FrauenGenre/Form: Belletristische DarstellungSchlagwörter: Geschichte 2002-2004 | Geschichte 1932-1936 | Erinnerung | Lebenslauf | Deutsche Einwanderin | Herstellung | Käsekuchen | Auswanderung | Junge Frau | Long Island <Staat New York> | New York, NY | OstfrieslandZusammenfassung: 1932 wird Marie von ihren Eltern aufgrund einer unakzeptablen Liaison nach New York geschickt. Dort arbeitet sie im Café ihrer Brüder mit, dem ein von ihrer Tante vererbtes Käsekuchenrezept zu großem Erfolg verhilft. Der Fabrikantensohn Walter wird ihr bester Kumpel. Oder ist da mehr zwischen ihnen?Mehr lesen »Inhalt: Am anderen Ende des Himmels wartet das Glück<br /> <br />Ostfriesland, 1932. Die junge Marie wächst in einfachen Verhältnissen auf. Als sie sich in den falschen Mann verliebt, wird sie von ihren Eltern zu Verwandten nach Amerika geschickt. Im Gepäck hat sie ein gebrochenes Herz - und das Rezept für einen köstlichen Käsekuchen. Sie ahnt nicht, dass sie damit New York im Sturm erobern wird ... Jahrzehnte später begleitet die Hamburger Fotografin Rona ihren Großvater nach Long Island, wo er seine Schwester Marie zu ihrem 90. Geburtstag besucht. Diese vertraut ihrer Großnichte eine Geschichte an, die deren Leben verändert...<br /> <br />Mehr lesen »Rezension: Ostfriesland, 1932: Marie wird von ihren Eltern nach New York geschickt. Sie hat sich in den evangelischen Lehrer Rudolf verliebt und das kann ihr Vater nicht akzeptieren. In Long Island hilft sie im Café ihrer Brüder aus, trauert jedoch ihrer zurückgelassenen Liebe nach. Sobald Rudolf genug Geld gespart hat, will er Marie zurückholen und heiraten. Ein von ihrer Tante vererbtes Käsekuchenrezept verhilft dem Café bald zu großem Erfolg: "Maries Cheesecake New York Style" ist heiß begehrt und mehrere Interessenten wollen ihr das - für sie unverkäufliche - Rezept abluchsen. Darunter ist auch der Fabrikantensohn Walter, der zu ihrem besten Kumpel wird. 70 Jahre später lernt die Fotografin Rona in den Hamptons ihre Großtante Marie kennen und erfährt von ihr deren unglaubliche Lebensgeschichte. Rona bekommt Maries Käsekuchenrezept und damit verändert sich auch ihr Leben. Wie im Debüt der ostfriesischen, von ihrer eigenen Familiengeschichte inspirierten Autorin, werden auch hier 2 Zeitebenen verflochten.Mehr lesen »
Medientyp Heimatbibliothek Sammlung Signatur Status Fälligkeitsdatum Barcode Vormerkungen
Elektronisches Buch zum Download Elektronisches Buch zum Download Elektronische Bibliothek
Onleihe
eMedien Für angemeldete Benutzer zum Download verfügbar. Verfügbar
Vormerkungen: 0

Powered by Koha