Klimafakten Sven Plöger ; Frank Böttcher

Von: Plöger, Sven [Autor].
Mitwirkende(r): Böttcher, Frank [Autor].
Materialtyp: materialTypeLabel  Computerdatei, 169 S. graph. Darst. Verlag: Frankfurt Westend Verlag 2013 , Medientyp: ebook , ISBN: 9783864895449.Themenkreis: Natur und Umwelt | Sachmedien & Ratgeber > Umwelt & Umweltschutz > Umwelt- & KlimaschutzSchlagwörter: Strategie | Bewertung | Berichterstattung | Klimaschutz | Klimaänderung | KlimaZusammenfassung: Hier werden komplexe Sachverhalte zu Klimawandel/Energiewende in 29 Problemfeldern so miteinander verknüpft, dass ein nachvollziehbares, absolut nicht beschönigendes Gesamtbild entsteht. Ein "Wegweiser durch die Stimmenvielfalt" der Debatte zu einer drängenden Überlebensfrage.Mehr lesen »Inhalt: Von der großen Aufbruchstimmung in der Umwelt- und Klimapolitik ist heute wenig geblieben, die Hoffnungen auf verbindliche Ziele gehen in einer Vielzahl einzelner Länderinteressen unter. Sven Plöger und Frank Böttcher machen den Blick wieder frei - weg von jedweder Ideologie und hin zu den Fakten! Sie geben oft überraschende Antworten auf wichtige Fragen: Was bedeutet es für unser Wetter, wenn das Eis der Arktis schmilzt? Ist CO2 wirklich ein "Klimakiller"? Machen die erneuerbaren Energien den Strom tatsächlich teurer? Ob Erderwärmung, Golfstrom oder Extremwetter - die Autoren vermitteln die grundlegenden Fakten und Zahlen. Denn erst wenn wir die kennen und nüchtern betrachten, erkennen wir auch die Chancen und die Möglichkeiten, die sich uns eröffnen.Mehr lesen »Empfehlung des Verlages: Von der großen Aufbruchstimmung in der Umwelt- und Klimapolitik ist heute wenig geblieben, die Hoffnungen auf verbindliche Ziele gehen in einer Vielzahl einzelner Länderinteressen unter. Sven Plöger und Frank Böttcher machen den Blick wieder frei – weg von jedweder Ideologie und hin zu den Fakten! Sie geben oft überraschende Antworten auf wichtige Fragen: Was bedeutet es für unser Wetter, wenn das Eis der Arktis schmilzt? Ist CO2 wirklich ein „Klimakiller“? Machen die erneuerbaren Energien den Strom tatsächlich teurer? Ob Erderwärmung, Golfstrom oder Extremwetter – die Autoren vermitteln die grundlegenden Fakten und Zahlen. Denn erst wenn wir die kennen und nüchtern betrachten, erkennen wir auch die Chancen und die Möglichkeiten, die sich uns eröffnen.Mehr lesen »Rezension: "Wie findet man sich in der Kakophonie der Experten- und Semiexpertenmeinungen zurecht, ohne am Ende irritiert das Interesse an einem so wichtigen Thema [Klimawandel] zu verlieren?", fragen S. Plöger, Meteorologe und F. Böttcher. Konsequenterweise setzen sie sich mit der Klimaskepsis auseinander - was eher selten stattfindet. Sie erklären komplexe Sachverhalte und stellen Bezüge her, indem sie Problemfelder so miteinander verknüpfen, dass ein nachvollziehbares, absolut nicht beschönigendes Gesamtbild entsteht. Aber auch hier: Dem interessierten Laien wird Denkarbeit abverlangt, ohne ihn zu überfordern. Populärwissenschaftlich und kritisch-analytisch im besten Sinne, geeignet schon für Schüler der Sekundarstufe. Mit Website-Liste.Mehr lesen »
Medientyp Heimatbibliothek Sammlung Signatur Status Fälligkeitsdatum Barcode Vormerkungen
Elektronisches Buch zum Download Elektronisches Buch zum Download Elektronische Bibliothek
Onleihe
eMedien Für angemeldete Benutzer zum Download verfügbar. Verfügbar
Vormerkungen: 0

Powered by Koha