Ich gab mein Herz für Afrika : Das mutige Leben der Joan RootMark Seal

Von: Seal, Mark 1953- [Autor].
Mitwirkende(r): Link, Elke [Übers.].
Materialtyp: materialTypeLabel  Computerdatei, 257 S. Ill. Verlag: München E-Books der Verlagsgruppe Random House GmbH 2011 , Medientyp: ebook , EAN: 9783641059613, ISBN: 9783641059613.Themenkreis: Sachmedien & Ratgeber > Natur & Kosmos > Biografien & ErinnerungenGenre/Form: ErlebnisberichtSchlagwörter: Wildtiere | AfrikaZusammenfassung: Biografie der engagierten Tierfilmerin und Naturschützerin Joan Root, deren Ermordung im Jahr 2006 bis heute nicht aufgeklärt werden konnte.Mehr lesen »Inhalt: Ihr Leben war ein einziges Abenteuer, das mutige Leben der Tierfilmerin Joan Root. Ihr Leben war ein einziges Abenteuer: Joan Root (1936-2006) filmte in den entlegendsten Winkeln der Erde, immer auf der Suche nach den besten Tiermotiven. Gemeinsam mit ihrem Ehemann drehte sie häufig für Bernhard Grzimek und seine Sendung "Ein Platz für Tiere", sie wurden weltberühmt mit der Dokumentation "Ballon-Safari über den Kilimandscharo", ihr Film "Mysterious Castles of Clay" war für den Oscar nominiert. Sie durchquerten einen großen Teil Afrikas mit ihrer einmotorigen Cessna und ihrem Amphibienfahrzeug, nahmen Jacqueline Kennedy mit in ihrem Heißluftballon und brachten die Zoologin Dian Fossey zu den Gorillas im Nebel. Als ihr Mann sie nach zwanzig Jahren verließ, beschloss Joan Root, sich fortan mit Haut und Haar dem Tier- und Umweltschutz zu widmen. Sie zog an den Naivashasee in Kenia, wo sie sich für den Erhalt des bedrohten Ökosystems einsetzte, bis sie 2006 unter mysteriösen Umständen ermordet wurde. Anhand von Interviews, ihren Tagebüchern und Briefwechseln zeichnet Mark Seal die einzigartige Geschichte einer Frau nach, die neben Karen Blixen und Dian Fossey endlich für ihr Lebenswerk gewürdigt wird.Mehr lesen »Empfehlung des Verlages: Ihr Leben war ein einziges Abenteuer – das mutige Leben der Tierfilmerin Joan Root Ihr Leben war ein einziges Abenteuer: Joan Root (1936-2006) filmte in den entlegendsten Winkeln der Erde, immer auf der Suche nach den besten Tiermotiven. Gemeinsam mit ihrem Ehemann drehte sie häufig für Bernhard Grzimek und seine Sendung »Ein Platz für Tiere«, sie wurden weltberühmt mit der Dokumentation »Ballon-Safari über den Kilimandscharo«, ihr Film »Mysterious Castles of Clay« war für den Oscar nominiert. Sie durchquerten einen großen Teil Afrikas mit ihrer einmotorigen Cessna und ihrem Amphibienfahrzeug, nahmen Jacqueline Kennedy mit in ihrem Heißluftballon und brachten die Zoologin Dian Fossey zu den Gorillas im Nebel. Als ihr Mann sie nach zwanzig Jahren verließ, beschloss Joan Root, sich fortan mit Haut und Haar dem Tier- und Umweltschutz zu widmen. Sie zog an den Naivashasee in Kenia, wo sie sich für den Erhalt des bedrohten Ökosystems einsetzte – bis sie 2006 unter mysteriösen Umständen ermordet wurde. Anhand von Interviews, ihren Tagebüchern und Briefwechseln zeichnet Mark Seal die einzigartige Geschichte einer Frau nach, die neben Karen Blixen und Dian Fossey endlich für ihr Lebenswerk gewürdigt wird. Mehr lesen »Rezension: Joan Root, 1936 als Tochter britisch-südafrikanischer Eltern in Kenia geboren, wurde gemeinsam mit ihrem Mann Alan Root zum berühmtesten Tierfilmer-Paar des 20. Jahrhunderts. Sie drehten oft für B. Grzimeks "Ein Platz für Tiere", grandios war ihre "Ballon-Safari über dem Kilimandscharo" und ihr Film "Mysterious castles of clay" über das Leben in Termiten-Hügeln wurde mit einem Oscar ausgezeichnet. Ihrem abenteuerlichen Leben, ihrer kongenialen Zusammenarbeit mit ihrem Mann, ihrem bedingungslosen Einsatz für die afrikanische Tierwelt sowie dem bis heute nicht geklärten Mord an J. Root spürt der Journalist M. Seal in Interviews, Briefen etc. nach. Sein Stil, oft sehr blumigen, mag nicht jedermanns Sache sein, Joan Roots Leben, ihr Wesen und ihr Engagement für den Tier- und Naturschutz sind jedoch so faszinierend, dass bereits eine Hollywood-Verfilmung mit J. Roberts in Planung ist.Mehr lesen »
Medientyp Heimatbibliothek Sammlung Signatur Status Fälligkeitsdatum Barcode Vormerkungen
Elektronisches Buch zum Download Elektronisches Buch zum Download Elektronische Bibliothek
Onleihe
eMedien Für angemeldete Benutzer zum Download verfügbar. Verfügbar
Vormerkungen: 0

Powered by Koha