21 Lektionen für das 21. Jahrhundert Yuval Noaḥ Harari ; aus dem Englischen von Andreas Wirthensohn

Von: Harari, Yuval Noaḥ 1976- [Verfasser].
Mitwirkende(r): Wirthensohn, Andreas [Übersetzer].
Materialtyp: materialTypeLabel  Buch, 459 Seiten 23 cm. Verlag: München C. H. Beck [2018], Inhaltstyp: Text , Medientyp: ohne Hilfsmittel zu benutzen , Datenträgertyp: Band, EAN: 9783406727788, ISBN: 9783406727788.Weitere Titel: Einundzwanzig Lektionen für das 21. Jahrhundert [Weiterer Titel].Originaltitel: 21 lessons for the 21st century Systematik: SO 1Zusammenfassung: Der Historikexperte widmet sich hier der Gegenwart, hinterfragt die Probleme im Hier und Jetzt und fordert dazuauf, die Zukunft aktiv zu gestalten. Wie können wir Realität von Fiktion unterscheiden? Was sollten wir unserenKinder beibringen? Wie bewahren wir im aktuellen Chaos unsere Moral?Mehr lesen »Rezension: Der Autor hat als Historiker an der Hebrew University in Jerusalem mit seinen mächtigen Werken "Eine kurze Geschichte der Menschheit" und "Homo Deus" weltweite Beachtung und Anerkennung gefunden. In diesem neuen Werk legt er den Nachdruck zwar auf die weltweiten Entwicklungen der Gegenwart, aber die "Lektionen" reichen auch wieder weit in die Zukunft und behandeln - etwas sprunghaft und willkürlich - insgesamt 21 Felder, beginnend mit einem Plädoyer für "Desillusionierung" bis zur - auch vom Autor praktizierten und empfohlenen - "Meditation". Große Herausforderungen sieht er in den Revolutionen der Informations- und Biotechnologie. Und die "Erzählungen" bzw. Narrative des 20. Jahrhunderts hätten ihre Funktion eingebüßt. Dies wird immer wieder mit überzeugenden Beispielen auch auf der individuellen Ebene plausibel gemacht. Das Register und die akribischen Quellenangaben erhöhen die Nutzbarkeit beträchtlich.Mehr lesen »
Medientyp Heimatbibliothek Signatur Status Fälligkeitsdatum Barcode Vormerkungen
Sozialwissenschaften Sozialwissenschaften Bücherei Sulz-Röthis
SO 1
SO 1 (Regal durchstöbern) Verfügbar 8042000122773
Vormerkungen: 0

Powered by Koha