Der Lotusgarten : RomanLinda Holeman

Von: Holeman, Linda 1949- [Verfasser].
Materialtyp: materialTypeLabel  Computerdatei, 750 S. Verlag: München dotbooks Verlag 2019 , Medientyp: ebook , EAN: 9783961487646, ISBN: 9783961487646.Themenkreis: Frauen | Belletristik & Unterhaltung > Romane & Erzählungen > HistorischesGenre/Form: Beletristische Darstellung | Belletristische DarstellungSchlagwörter: Geschichte 1871-1885 | Freiheitskämpfer | Liebe | Junge Frau | Christliche Erziehung | Weibliche Jugend | Familie | Missionsstation | Indien | Indien <Nord>Zusammenfassung: Auf einer abgelegenen Missionsstation im Norden Indiens erlebt die 15-jährige Pree Ende des 19. Jahrhunderts eine freudlose Kindheit. Der einzige Lichtblick ist der geheimnisvolle Kai. Eine Tragödie verändert ihr Leben. Wieder ist es Kai, der ihrem Leben eine neue Richtung gibt.Mehr lesen »Inhalt: Indien, Ende des 19. Jahrhunderts. Um sie herum nur unendliche Weite, bis sich Erde und Himmel am Horizont vereinigen ... Die junge Missionarstochter Pree fühlt sich jedoch alles andere als frei: Ihre strengen Eltern fordern sie hart und missbilligen ihre Freundschaft zu Kai, dem Sohn der indischen Dienerin. Als Prees Vater schwer erkrankt und sich ihre Mutter immer mehr im religiösen Wahn verliert, muss Pree härter kämpfen als je zuvor: für ihre Freiheit, für eine Chance auf Glück und Geborgenheit. Doch der Preis dafür ist höher, als sie sich je hätte vorstellen können - und Kai, dem doch längst ihr Herz gehört, ist in Prees dunkelster Stunde plötzlich verschwunden ... Wird ihre Liebe zu ihm hell genug leuchten, um Kai zu ihr zurückzuführen?Mehr lesen »Rezension: Das Leben in der armseligen Missionsstation gestaltet sich für die aufgeweckte Pree Fincastle eintönig. Ihre Eltern, farblose Missionare aus England, versuchen die Einheimischen zum christlichen zu Glauben bekehren. Pree fühlt sich zu dem um einige Jahre älteren Kai hingezogen. Der verschwindet oft monatelang, um dann unversehens wieder aufzutauchen. Da passiert Schreckliches auf der Missionsstation. Pree sieht sich gezwungen, ihre Heimat zu verlassen. Fast völlig mittellos macht sie sich auf die Suche nach dem einzigen Menschen, dem sie vertrauen kann, nämlich Kai. Nach einer weiten Reise und vielen Mühen findet sie ihn. Sie gesteht ihm ihre Zuneigung. Kai lässt sie wissen, dass er für die Befreiung Indiens von der Kolonialmacht kämpft und keinerlei Bindung eingehen kann. Erneut wendet sich Prees Schicksal, als sie erfährt, dass sie gar keine Missionarstochter ist. Im letzten Band der sogenannten "Indien Trilogie" sind besonders die letzten 200 der insgesamt 700 Seiten voller Abenteuer, Dramatik und Schmerz.Mehr lesen »
Medientyp Heimatbibliothek Sammlung Signatur Status Fälligkeitsdatum Barcode Vormerkungen
Elektronisches Buch zum Download Elektronisches Buch zum Download Elektronische Bibliothek
Onleihe
eMedien Ein Exemplar ist online verfügbar ab dem 23.12.2019. Angemeldete Benutzer können ein Exemplar reservieren. Ausgeliehen 23.12.2019 00:00
Vormerkungen: 0

Powered by Koha