Die Suche erzielte 2 Treffer. Diese Suche abonnieren

|
Nofretete: die historische Gestalt hinter der Büste

von Maciejewski, Franz [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2016 | Biographie | Geschichte und Politik | Nofretete <Ägypten, Königin> | Biografien & Erinnerungen | Weitere Titel zum Thema Schon Nofretetes erstes Auftreten auf der Bühne der Weltgeschichte war spektakulär. Auf den frühen Aton-Tempeln von Theben ist sie als gottgleiche Geliebte des neuen Gottes zu bewundern. Erst mit dem Umzug nach Amarna und der Geburt von insgesamt sechs Töchtern fügte sie sich in die Rolle der Königsgemahlin. Hier kämpfte sie mit einer Rivalin um die Gunst des Königs, erwarb die Rechte einer Mitregentin und bestieg nach dem Tod Echnatons den Thron Ägyptens. Eine beispiellose Karriere. Doch am Vorabend der Heirat mit einem hethitischen Prinzen wird sie gestürzt. Die kühne Vision von der Gründung einer neuen Dynastie blieb unerfüllt. Vor genau 100 Jahren entdeckt, prägt die berühmte Berliner Büste bis heute unser Bild von der Amarna-Königin. Doch wer war sie wirklich? Franz Maciejewski besichtigt den Jahrhundertfund neu. Sein Blick hinter die Büste räumt mit dem gängigen Klischee der einfach nur schönen, aber unpolitischen First Lady an der Seite König Echnatons auf. Ein großer Erzählbogen bringt Licht in das Leben einer der schillerndsten Persönlichkeiten des Alten Ägypten, die als Göttin erschien, als Königin glänzte und als Pharaonin starb.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Frauen, die Geschichte machten / Peter Arens ; Stefan Brauburger

von Arens, Peter [Autor] | Himmelstoß, Beate [Spr.].

Computerdatei Hörbuch zum Download | Biographie | Biografie | Geschichte und Politik | Historische Persönlichkeit | Frau | Biografien & Erinnerungen | Weitere Titel zum Thema Frauen und Macht - auch im 21. Jahrhundert eine Kombination, die provoziert. Doch Frauen, die nach Einfluss, Selbstbestimmung und Freiheit streben, haben berühmte Vorbilder in der Geschichte. Deren Namen und Schicksale konnte weder eine von Männern beherrschte Historiografie noch offene oder verdeckte Diskriminierung vergessen machen. Selbst wenn die Lebensleistungen von Kleopatra, Jeanne d'Arc, Elisabeth I., Katharina der Großen, Königin Luise von Preußen oder Sophie Scholl hinter einem Schleier aus Mythen, Geschichtsklitterung und Stilisierung unscharf geworden sind, blieben ihre historischen Spuren erkennbar.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Powered by Koha