Die Suche erzielte 42 Treffer. Diese Suche abonnieren

|
In der Hölle tanzen: Wie ich Auschwitz überlebte und meine Freiheit fand / Edith Eva Eger

von Eger, Edith Eva [Verfasser] | Prugger, Liselotte [Übersetzer].

Computerdatei eBook zum Download | Briefwechsel & TagebücherIm Alter von 16 Jahren wurde Edith Eger 1944 aus ihrem Heimatland Ungarn nach Auschwitz verschleppt. Dort sah sie ihre Mutter in die Gaskammer gehen und musste vor Josef Mengele um ihr Leben tanzen. Es grenzt an ein Wunder, dass Edith die Grauen der Lager überlebte. In den USA baute sie sich ein neues Leben auf und wurde erfolgreiche Psychologin und Therapeutin. Ihr lebensbejahendes Buch ist mehr als die außerordentliche Geschichte einer Holocaust-Überlebenden. Wie Victor E. Frankl in "...trotzdem Ja zum Leben sagen" weist uns Edith Eger durch ihr persönliches Schicksal und anhand von Beispielen aus ihrer therapeutischen Praxis den Weg: Wir haben immer die Wahl zu lieben oder zu hassen. Das btb-Hardcover ist unter dem Titel "Ich bin hier, und alles ist jetzt" erschienen.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Wo die Welt schreit: Wunder und Wagnisse im Camp der Vergessenen am Rande Europas

von Wegener, Andrea [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2019 | Briefwechsel & TagebücherVon Wundern, Wagnissen und Wegbegleitern am Rande Europas Katastrophale Zustände, verheerende sanitäre Verhältnisse, traumatisierte Menschen aus vielen Krisengebieten der Welt: Und das auf allerengstem Raum - Camp Moria auf der griechischen Insel Lesbos erlangt für all das traurige Berühmtheit. Genau dorthin, so hat Andrea Wegener den Eindruck, schickt Gott sie. Wie kann es aussehen, inmitten von Chaos und Hoffnungslosigkeit und mit sehr begrenzten Mitteln Gottes Liebe weiterzugeben? Und wie kommt man selbst zurecht? Was macht das mit einem? Berührend, warmherzig und liebevoll hat Andrea ihre Erlebnisse zu Papier gebracht. Ihre Erfahrungen machen das Herz und den Horizont weit. Andrea beobachtet scharf und schreibt mit den Worten einer bewegten Frau. Und mitten unter den Gestrandeten am Rande Europas begegnet sie nicht nur wunderbaren Menschen, sondern auch Gott - und das in einer Tiefe und Fülle, die auch für sie ganz neu ist. Als einzige Deutsche, die längerfristig im Camp Moria arbeitet, will sie ganz bewusst "dort, wo die Welt am meisten schreit, Hand und Mund Christi sein." Und das ist sie! Andrea Wegener investiert sich mit Leben, Leib und Seele in diese noch ganz unbewältigte Flüchtlingskrisen-Situation, von der Angela Merkel einst sagte: "Wir schaffen das!" Wenn wir es schaffen sollten, dann nur dank Menschen wie Andrea, die vor Ort sind und sich voll einsetzen. Link zum Buch (CH): https://www.fontis-shop.ch/Wo-die-Welt-schreitVerfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Roadtrip mit Emma: 1 Van, 2 Verliebte und 40.000 Kilometer bis ins tiefste Sibirien / Christina Klein

von Klein, Christina 1991- [Verfasser].

Computerdatei eBook zum Download | Briefwechsel & TagebücherChristina Klein (Autorin), Paul (Fahrer) und Emma (knallorangener Van, Baujahr 1986) begeben sich auf eine große Reise: 40.000 Kilometer quer durch die ehemalige Sowjetunion. "Roadtrip mit Emma" ist der Reisebericht über ein irres Abenteuer - inklusive Wodka, Pannen und jeder Menge skurriler Begegnungen. "Sollen wir den Rest unseres Lebens jeden Tag auf Bürowände starren - die einzige Abwechslung Partys und Konsum?" Als Christina Klein und ihr Freund Paul keine befriedigende Antwort auf diese Frage finden, beschließen sie, ihren Alltag hinter sich zu lassen. In liebevoller Kleinarbeit bauen sie einen uralten, knallorangenen Mercedes Camper - Emma genannt - aus und begeben sich auf eine große Reise. 40.000 Kilometer legen sie so zurück von Transnistrien über Tschetschenien bis zu Christinas Großmutter in Sibirien. Mit Humor und Leichtigkeit erzählt Christina Klein von skurrilen Begegnungen, von kleinen und großen Abenteuern, vom Fahrtwind, der ihre Reise- und Lebenspläne durcheinanderwirbelt und von der Freiheit, die auf der Straße liegt.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
BECOMING: deutschsprachige Ausgabe / Michelle Obama

von Obama, Michelle [Verfasser] | Fröhlich, Katrin [Erzähler] | Zeltner, Henriette [Übersetzer] | Schönherr, Jan [Übersetzer] | O'Brien, Andrea [Übersetzer] | Link, Elke [Übersetzer].

Computerdatei Hörbuch zum Download | Briefwechsel & TagebücherDie intime, kraftvolle und inspirierende Autobiografie der ehemaligen First Lady der Vereinigten Staaten von Amerika Mit ihrem bedeutsamen und erfüllten Leben wurde Michelle Obama zu einer der überzeugendsten und beeindruckendsten Frauen der Gegenwart. Als First Lady der Vereinigten Staaten von Amerika war sie die erste Afro-Amerikanerin in dieser Position und trug in dieser Rolle maßgeblich dazu bei, das wohl gastfreundlichste und offenste Weiße Haus in der Geschichte des Landes zu schaffen. Gleichzeitig wurde sie zu einer mächtigen Fürsprecherin für Frauen und Mädchen in den USA und in der ganzen Welt, trieb in der Familienpolitik den dringend notwendigen gesellschaftlichen Wandel hin zu einem gesünderen und aktiveren Leben voran, und stärkte ihrem Ehemann den Rücken, während dieser Amerika durch einige der schmerzlichsten Momente des Landes führte. Ganz nebenbei zeigte sie uns auch ein paar Moves für die Tanzfläche, glänzte beim "Carpool Karaoke" und schaffte es außerdem, zwei bodenständige Töchter zu erziehen - mitten im gnadenlosen Blitzlichtgewitter der Medien. Ihre Autobiografie ist nachdenklich und gleichzeitig voller fesselnder Geschichten. Michelle Obama nimmt uns mit in ihre Welt und berichtet von all den Erfahrungen, die sie zu der Person gemacht haben, die sie heute ist - von ihrer Kindheit an der South Side von Chicago über ihre Jahre als Anwältin und leitende Angestellte, in denen sie das Muttersein mit dem Beruf vereinbaren musste, bis hin zu ihrer Zeit in der berühmtesten Adresse der Welt. Gnadenlos ehrlich und mit flottem Witz schreibt sie sowohl über ihre großen Erfolge als auch über ihre Enttäuschungen, privat wie öffentlich. Sie erzählt ihre ureigene Lebensgeschichte - in ihren eigenen Worten und auf ihre ganz eigene Art. Warmherzig, weise und unverblümt, sind BECOMING die ungewöhnlich intimen Erinnerungen einer Frau mit Herz und Substanz, einer Frau, die den Erwartungen, die an sie gestellt wurden, beharrlich getrotzt hat - und deren Geschichte uns dazu ermutigt, es ihr nachzutun. (2 mp3-CDs, Laufzeit: ca. 18h 42)Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Sechs Paar Schuhe. Wie wir die Welt bereisten und die Heimat fanden / Thor Braarvig, Maria Braarvig

von Braarvig, Thor [Verfasser] | Braarvig, Maria [Verfasser].

Computerdatei eBook zum Download | Briefwechsel & TagebücherWie weit müssen wir reisen, um die Heimat zu finden? Die Antwort auf diese Frage suchen Thor und Maria, indem sie mit ihren vier Kindern ein Jahr lang um die Welt ziehen. Sie sind auf der Suche nach dem Leben, das sie führen wollen. Auf der Suche nach einem Platz, wo sie bleiben können. Auf der Suche nach Freiheit und Frieden in ihren Herzen. Denn sie wollen auch ein Leben hinter sich lassen: Aufgewachsen in einer religiösen Kommune in Norwegen müssen Thor und Maria erst lernen, frei zu sein. Wie sagt man sich los von dem, was man so lange für die Wahrheit gehalten hat? Dieses Buch ist mehr als die Geschichte einer Reise. Es ist auch die Geschichte einer Vergangenheitsbewältigung - schonungslos offen, voller Wagemut, Zärtlichkeit und Abenteuer.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Rote Nächte

von Amin, Jasmina [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2019 | Briefwechsel & TagebücherLuxuriös, sexy, gefährlich - das aufregende Leben in einem Edelbordell Gerade war Jasmina noch eine schüchterne Jura-Studentin. Dann kürzt ihr Vater ihr das Geld, und sie fängt eher zufällig hinter der Bar in einem Edelbordell an. Jasmina gerät in einen Strudel aus Luxus, Prominenz, Sex, Drogen. Gleichzeitig findet sie neue Freundinnen und wird zu einer selbstbewussten Geschäftsfrau. Alles ist aufregend - und zermürbend zugleich, dürfen doch weder die konservativen arabischstämmigen Eltern noch der eifersüchtige Freund je von ihrem Doppelleben erfahren. Als Jasmina sich in einen Gast verliebt, muss sie sich entscheiden.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
BECOMING: Meine Geschichte / Michelle Obama

von Obama, Michelle 1964- [Verfasser] | Zeltner, Henriette [Übersetzer] | Schönherr, Jan [Übersetzer] | O'Brien, Andrea [Übersetzer] | Link, Elke [Übersetzer] | Handels, Tanja [Übersetzer] | Fricke, Harriet [Übersetzer].

Computerdatei eBook zum Download | Briefwechsel & TagebücherDie kraftvolle und inspirierende Autobiografie der ehemaligen First Lady der USA Michelle Obama ist eine der überzeugendsten und beeindruckendsten Frauen der Gegenwart. Als erste afro-amerikanische First Lady der USA trug sie maßgeblich dazu bei, das gastfreundlichste und offenste Weiße Haus zu schaffen, das es je gab. Sie wurde zu einer energischen Fürsprecherin für die Rechte von Frauen und Mädchen in der ganzen Welt, setzte sich für einen dringend notwendigen gesellschaftlichen Wandel hin zu einem gesünderen und aktiveren Leben ein und stärkte außerdem ihrem Ehemann den Rücken, während dieser die USA durch einige der schmerzlichsten Momente des Landes führte. Ganz nebenbei zeigte sie uns noch ein paar lässige Dance-Moves, glänzte beim "Carpool Karaoke" und schaffte es obendrein auch, zwei bodenständige Töchter zu erziehen - mitten im gnadenlosen Blitzlichtgewitter der Medien. In diesem Buch erzählt sie nun erstmals ihre Geschichte - in ihren eigenen Worten und auf ihre ganz eigene Art. Sie nimmt uns mit in ihre Welt und berichtet von all den Erfahrungen, die sie zu der starken Frau gemacht haben, die sie heute ist. Warmherzig, weise und unverblümt erzählt sie von ihrer Kindheit an der Chicagoer South Side, von den Jahren als Anwältin und leitende Angestellte, von der nicht immer einfachen Zeit als berufstätige Mutter sowie von ihrem Leben an Baracks Seite und dem Leben ihrer Familie im Weißen Haus. Gnadenlos ehrlich und voller Esprit schreibt sie sowohl über große Erfolge als auch über bittere Enttäuschungen, den privaten wie den öffentlichen. Dieses Buch ist mehr als eine Autobiografie. Es enthält die ungewöhnlich intimen Erinnerungen einer Frau mit Herz und Substanz, deren Geschichte uns zeigt, wie wichtig es ist, seiner eigenen Stimme zu folgen.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Funkenflug: August 1939: Der Sommer, bevor der Krieg begann / Hauke Friederichs

von Friederichs, Hauke [Verfasser].

Computerdatei eBook zum Download | Ehe/Beziehung | Briefwechsel & Tagebücher | Weitere Titel zum Thema Sibille ist Lehrerin, Robert Arzt, beider Leben "schön wie eine Postkarte". Bis Sibille erlebt, was sie sich immer gewünscht hat: "Leidenschaft, Ekstase, Hingabe". Und sich in der mysteriösen Geschichte einer Schülerin wiederfindet ...Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Was ist ein Apfel? / Amos Oz

von Oz, Amos [Verfasser] | Birkenhauer, Anne [Übersetzer].

Computerdatei eBook zum Download | Briefwechsel & Tagebücher2014 setzte während der Publikation des Romans Judas eine Zusammenarbeit zwischen Amos Oz und der Lektorin Shira Hadad ein. Daraus entwickelten sich intensive Gespräche (die das neueste Buch des israelischen Autors in überarbeiteter Form druckt), in denen, ohne Tabus und falsche Scham, sein Leben und Schreiben zum Thema wird. Da die Lektorin sich nicht auf eine Rolle als Stichwortgeberin beschränkt, sind Kontroversen nicht ausgeschlossen, zumal die jüngere, weibliche Perspektive auf das Tun und Lassen des weltweit anerkannten Schriftstellers zu produktiven Provokationen führt. Die Rolle des streitbaren öffentlichen Intellektuellen wird in diesen Gesprächen vor dem Hintergrund der privaten Erfahrungen beleuchtet. Wie durchdringen sich beide Sphären? Was führt zur Geburt des Schriftstellers unter neuem Namen angesichts des Selbstmords der Mutter? Wie hat man sich die konkrete Arbeit am Schreibtisch vorzustellen? Welche Veränderungen haben sich im Lauf der Jahrzehnte dabei ergeben? Wie kommt es zu den Stoffen? Kann Fiktion Änderungen auf dem privaten oder öffentlichen Feld hervorrufen? Welche Bedeutung haben erste und letzte Worte bei Romanen? Und so weiter und so fort. In diesen Gesprächen erzählt Amos Oz von seinem Leben, von privaten und politischen Triumphen und Niederlagen, seiner Zeit im Kibbuz, diskutiert über den Feminismus und spricht über Humor und Fanatismus, über Literatur und Tod. Und der Leser erhält Antworten auf die Fragen, die er schon immer an die Literatur und die Beweggründe dieses Autors stellen wollte: Amos Oz für Anfänger und Fortgeschrittene. Ein umfassendes Porträt des berühmten Autors und das Vermächtnis des Friedensaktivisten  Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Jeder hier nennt mich Frau Bauhaus: Das Leben der Ise Frank. Ein biografischer Roman

von Revedin, Jana [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2018 | Briefwechsel & Tagebücher | ArchitekturIse Frank war weit mehr als die Ehefrau des Bauhaus-Gründers Walter Gropius und Sekretärin der berühmten Kunst-, Architektur- und Designschule. Doch heute kennt kaum noch jemand ihren Namen. Jana Revedin erzählt nun die spannende Lebensgeschichte der Ise Frank und nähert sich so der Historie des Staatlichen Bauhauses auf romanhafte Weise. Die Tochter einer großbürgerlichen jüdischen Familie beginnt nach Berliner Studienjahren eine Karriere als Buchhändlerin und Rezensentin in München. Ihr selbstbestimmtes Leben erfährt eine neue Wendung, als sie im Frühjahr 1923 den unkonventionellen Architekten Walter Gropius kennenlernt. Der baut gerade sein "Bauhaus" auf. Gropius' vier Worte "Ise, ich brauche Sie" verändern Ise Franks bisheriges Leben. Bald wird Walter Gropius, der sich bisher mit Frauen nur schmückte, ihr Mann, und Ise wächst in die Bauhaus-Idee hinein "wie in ein zweites Ich". Geldsorgen, akademische Intrigen, leidenschaftliche Verstrickungen und der Niedergang der Demokratie im aufkommenden Nazideutschland können ihr gemeinsames Lebenswerk nicht schwächen.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Eine Frau auf dem Jakobsweg: 1000 Kilometer - Magie und Abenteuer / Silvia Faller

von Faller, Silvia [Verfasser].

Computerdatei eBook zum Download | Briefwechsel & TagebücherMein Weg über den Camino del Norte, den Camino Lebaniego und den Camino Primitivo nach Santiago Compostella Nicht chronologisch geordnet, sondern in vielen spannenden, nachdenklichen oder witzigen Episoden erleben wir mit ihr die abenteuerliche Reise nach Santiago de Compostela über weniger bekannte Pilgerwege. Sie berichtet über Menschen, Erlebnisse und den Weg, den sie zu einem Teil ihres Lebensweges gemacht hat. Wir sind die Dritten im Bunde, begleiten sie und ihre Freundin in der ersten gemeinsamen Zeit. Wir bleiben bei ihr in den Wochen, in denen sie alleine weiterpilgert, in denen die Kraft und Magie dieses Weges auch ihr Innerstes berühren und wie Balsam heilend seelische Narben verblassen lassen. Dieser Weg hat ihr mehr geschenkt, als sie je gesucht hatte und letztendlich beeinflusst er ihr Leben bis heute.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
To Siri With Love: A Mother, Her Autistic Son, and the Kindness of Machines

von Newman, Judith [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2017 | Briefwechsel & TagebücherA NEW YORK TIMES NOTABLE BOOK OF 2017 From the author of the viral New York Times op-ed column "To Siri with Love" comes a collection of touching, hilarious, and illuminating stories about life with a thirteen-year-old boy with autism that hold insights and revelations for us all. When Judith Newman shared the story of how Apple's electronic personal assistant, Siri, helped Gus, her son who has autism, she received widespread media attention and an outpouring of affection from readers around the world. Basking in the afterglow of media attention, Gus told anyone who would listen, "I'm a movie star." Judith's story of her son and his bond with Siri was an unusual tribute to technology. While many worry that our electronic gadgets are dumbing us down, she revealed how they can give voice to others, including children with autism like Gus-a boy who has trouble looking people in the eye, hops when he's happy, and connects with inanimate objects on an empathetic level. To Siri with Love is a collection of funny, poignant, and uplifting stories about living with an extraordinary child who has helped a parent see and experience the world differently. From the charming (Gus weeping with sympathy over the buses that would lie unused while the bus drivers were on strike) to the painful (paying $22,000 for a behaviorist in Manhattan to teach Gus to use a urinal) to the humorous (Gus's insistence on getting naked during all meals, whether at home or not, because he does not want to get his clothes dirty) to the profound (how an automated "assistant" helped a boy learn how to communicate with the rest of the world), the stories in To Siri with Love open our eyes to the magic and challenges of a life beyond the ordinary.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Jetzt tut es gleich ein bisschen weh: Die geheimen Tagebücher eines Assistenzarztes - "Herzzerreißend und saukomisch!" John Niven

von Kay, Adam [Autor] | Kuhlmann-Krieg, Susanne [Übersetzer].

Computerdatei eBook zum Download | 2018 | Briefwechsel & TagebücherVorhang auf für 97-Stunden-Wochen und einen Tsunami an Körperflüssigkeiten. Entscheidungen auf Leben und Tod am laufenden Band und ein Gehalt, gegen das jede Parkuhr zu den Besserverdienern gehört. Auf Nimmerwiedersehen, Freunde und Familie ... herzlich willkommen im Leben eines Assistenzarztes! Adam Kay, jetzt in seiner Heimat England als Comedian gefeiert, gehörte viele Jahre dazu. Nach schlaflosen Nächten und durchgearbeiteten Wochenenden mobilisierte er seine letzten Kräfte, um seine Erlebnisse aus dem Alltag eines Krankenhauses aufzuschreiben. Saukomisch, erschreckend und herzerweichend zugleich: Kays Tagebücher bringen alles ans Tageslicht, was Sie jemals über den Krankenhausalltag wissen wollten - und auch einiges, was besser im Verborgenen geblieben wäre. Kein Zweifel: Diese Lektüre wird Narben hinterlassen.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Gesamtausgabe: Tagebücher - Geschichten und Ereignisse aus dem Hinterhaus - Erzählungen - Briefe - Fotos und Dokumente / Anne Frank

von Frank, Anne [Verfasser] | Pressler, Mirjam [Übersetzer].

Computerdatei eBook zum Download | Erlebnisbericht | Tagebuch 1942-1944 | Frank, Anne | Geschichte 1942-1944 | Judenverfolgung | Amsterdam | Briefwechsel & Tagebücher | Weitere Titel zum Thema Enthält alle vorhandenen Texte Anne Franks sowie Beiträge zu ihrer Biografie, dem historischen Kontext und zur Rezeptionsgeschichte der Tagebücher. Verschiedene Versionen des Tagebuchs (sie überarbeitete es für eine Veröffentlichung) lassen am schriftstellerischen Reifeprozess der Autorin teilhaben.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
The Girl from Aleppo: Nujeen's Escape from War to Freedom

von Mustafa, Nujeen [Autor] | Lamb, Christina [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2017 | Briefwechsel & TagebücherPrize-winning journalist and the co-author of smash New York Times bestseller I Am Malala, Christina Lamb, now tells the inspiring true story of another remarkable young hero: Nujeen Mustafa, a teenager born with cerebral palsy, whose harrowing journey from war-ravaged Syria to Germany in a wheelchair is a breathtaking tale of fortitude, grit, and hope that lends a face to the greatest humanitarian issue of our time, the Syrian refugee crisis. For millions around the globe, sixteen-year-old Nujeen Mustafa embodies the best of the human spirit. Confined to a wheelchair because of her cerebral palsy and denied formal schooling in Syria because of her illness, Nujeen taught herself English by watching American soap operas. When her small town became the epicenter of the brutal fight between ISIS militants and US-backed Kurdish troops in 2014, she and her family were forced to flee. Despite her physical limitations, Nujeen embarked on the arduous trek to safety and a new life. The grueling sixteen-month odyssey by foot, boat, and bus took her across Turkey and the Mediterranean to Greece, through Macedonia to Serbia and Hungary, and finally, to Germany. Yet, in spite of the tremendous physical hardship she endured, Nujeen's extraordinary optimism never wavered. Refusing to give in to despair or see herself as a passive victim, she kept her head high. As she told a BBC reporter, "You should fight to get what you want in this world." Nujeen's positivity and resolve infuses this unforgettable story of one young woman determined to make a better life for herself. Told by acclaimed British foreign correspondent Christina Lamb, Nujeen is a unique and powerful memoir that gives voice to the Syrian refugee crisis, helping us to understand that the world must change-and offering the inspiration to make that change reality.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Nachtbuch für Astrid: Von der Liebe, vom Sterben, vom Tod und von der Trauer darüber, den geliebten Menschen verloren zu haben / Hansjörg Schneider

von Schneider, Hansjörg [Verfasser].

Computerdatei eBook zum Download | Erlebnisbericht | Tagebuch 1997-1998 | Tod | Schneider, Hansjörg <Schriftsteller> | Geschichte 1997-1998 | Trauerarbeit | Ehemann | Ehefrau | Tod | Briefwechsel & Tagebücher | Weitere Titel zum Thema Schwer an Krebs erkrankt, erliegt im November 1997 die Frau des Autors ihren Leiden. In Rückblenden erinnert er sich an die Jahrzehnte gemeinsamen Zusammenlebens, an den Beginn und das Ende einer großen Liebe und schreibt über die Kraft des Verarbeitens.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Die Weisheit meines Gartens: Wie die Natur mich lehrte, worauf es am Ende ankommt im Leben / Pia Pera

von Pera, Pia [Verfasser] | Pflug, Maja [Übersetzer].

Computerdatei eBook zum Download | Briefwechsel & Tagebücher"An einem Junitag vor ein paar Jahren bemerkte der Mann, der behauptete, mich zu lieben, dass ich hinkte." Mit Mitte fünfzig erkrankt die italienische Journalistin Pia Pera an Amyothropher Lateralsklerose (ALS), einer unheilbaren Erkrankung des motorischen Nervensystems. Was macht ein Mensch, der das Ende so drastisch vor Augen hat? Pia Pera geht in ihren geliebten Garten, der für sie seit jeher ein besonderer Ort war. Dort, in der toskanischen Idylle, inmitten von Blumen, Obst- und Olivenhainen, beginnt ein ebenso berührendes wie kluges Zwiegespräch - mit der Natur und mit sich selbst. Dort sucht sie Trost, Kraft und eine Antwort auf die Frage, worauf es am Ende ankommt im Leben.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Liebe Mama, ich lebe noch!: Die Briefe des Frontsoldaten Leonhard Wohlschläger

von Gelegs, Ernst [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2019 | Briefwechsel & TagebücherAls ORF-Korrespondent Ernst Gelegs den Nachlass von "Tante Hansi" sichtet, stößt er auf einen unscheinbaren Karton. Darin enthalten: fast 100 Briefe von Leonhard Wohlschläger, Sohn des renommierten Architekten und Wiener Stadtpolitikers Jakob Wohlschläger, und Bruder von Tante Hansi. Schnell wird klar: Die Briefe, datiert zwischen 1933 und 1944, die meisten adressiert an seine Mutter, sind ein spannendes und detailliertes Zeitdokument. Detektivisch folgt Ernst Gelegs der bewegten Familiengeschichte der Wohlschlägers, in deren Zentrum "Hallodri" Leonhard steht. Sie führt über die Jahrhundertwende in Wien über den Ersten Weltkrieg bis hin zum "Anschluss" Österreichs und in die Wirren des Zweiten Weltkriegs. Anhand von Leonhards privater Korrespondenz sowie der Feldpost eröffnet sich ein Paradox: Auf der einen Seite spricht hier ein junger, lebenslustiger Sohn, Bruder und Ehemann, auf der anderen Seite erlebt er als Soldat mit klarem Blick das Kriegsgeschehen an der Front. Einfühlsam balanciert Gelegs im Spannungsfeld zwischen Privatheit und den Zeitläuften der Weltgeschichte.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Einfach mal ja sagen: Eine Geschichte / Margrit Irgang

von Irgang, Margrit 1948- [Verfasser].

Computerdatei eBook zum Download | Briefwechsel & Tagebücher"Man sucht mit zwanzig, mit dreißig weiß man, was man will, sagt Mama." Hier erzählt eine Frau, der es umgekehrt ergeht und die es sich trotz Mama, trotz gerunzelter Brauen in sämtlichen Freundesgesichtern leistet, mit dreißig die achtbare, maßvoll kreative Karriere als Werbetexterin hochzuklappen und noch einmal suchen zu gehen; vor allem, zur eigenen Rundum-Unlust ja zu sagen - auszusteigen oder daneben zu steigen. Erst einmal reist sie ab: nach Griechenland, wo die Vernünftigen aus der Heimat ihr komisch-vernünftige Besuche abstatten. Aber letztlich spielt sich die Reise nicht auf der Landkarte ab ... Margrit Irgang zeigt uns, daß die Suche nach sich selbst nicht wie ein langes Klagelied verlaufen muß.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Der Schwimmclub der traurigen Heldinnen: Eine wahre Geschichte über Liebe und Überleben / Ruth Fitzmaurice

von Fitzmaurice, Ruth [Verfasser] | Hochsieder, Maria [Übersetzer].

Computerdatei eBook zum Download | Briefwechsel & TagebücherEin ergreifendes Memoir aus Irland! Eine junge irische Ehefrau und Mutter meistert mit der Kraft ihrer Liebe ein schweres Schicksal: Ihr geliebter Mann leidet an der unheilbaren Motoneuron-Krankheit, an der auch Stephen Hawking leidet. Ein berührendes irisches Familienschicksal! Als Simon die Diagnose Motoneuron-Krankheit erhält, bricht für die junge irische Familie eine Welt zusammen. Die Ärzte geben ihm höchstens noch drei Jahre zu leben. Allen Warnungen zum Trotz, lässt Ruth ihren Mann zu Hause pflegen inmitten ihres Haushalts, der aus fünf Kleinkindern, einem alten Hund und einem Pflegeteam besteht. Für die junge Frau ist die Belastung enorm, doch sie kämpft und findet ihren Platz zum Auftanken. Täglich schwimmt sie mit ihren Freundinnen in der eiskalten Irischen See. Im Wasser ist sie frei, vergisst ihren Schmerz und findet die Kraft, ihr Schicksal zu meistern.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Powered by Koha